News

Aktuelles

Hochzeit

Heute standen wir für unseren Kammeraden und Jugendwart Tobias Doile und seine Frau Mareike Spalier.Nach der kirchlichen Trauung in Schonungen führte das HLF mit dem Brautpaar den Autorkorso nach Löffelsterz an.Wir wünschen euch beiden viel Glück für die Zukunft. Bildergalerie:…
Weiterlesen

Hochqualitative Herz-Lungen-Wiederbelebung

Jährlich erleiden ca. 60.000 Personen in Deutschland einen akuten Herz-Kreislauf-Zusammenbruch. Nur 5-10 Prozent der Wiederbelebungsversuche sind erfolgreich. Wird ein Kreislaufzusammenbruch beobachtet, hängt die Überlebenswahrscheinlichkeit wesentlich von der Schnelligkeit und der Qualität ab, mit der die Erstmaßnahmen zur Wiederbelebung eingeleitet und durchgeführt werden.Aufgrund der räumlichen…
Weiterlesen

Neues Akku-Rettungsgerät

Als Ersatzbeschaffung für den alten hydraulischen Schneidsatz, der in seiner Lebenszeit von mehr als 20 Jahren dutzende Menschenleben gerettet hatte, konnte die Feuerwehr Schonungen vor ein paar Wochen die neuen akkubetriebenen Rettungsgeräte (Scherre, Spreizer und Rettungszylinder) der Firma LUKAS in Empfang nehmen.Die LUKAS eDRAULIC-Geräte müssen an keine externe Hydraulikquelle (z. B. Motorpump…
Weiterlesen

Schnupperwoche Alarmierung über digitale Meldeempfänger

Seit 2014 kommunizieren die Feuerwehren im Landkreis Schweinfurt bei ihren Einsätzen/Übungen über Funkgeräte im digitalen Behördennetz. Zu den Einsätzen werden die Floriansjünger jedoch aktuell noch über Funkmeldeempfänger oder Sirenen im analogen Funknetz alarmiert. In der Zukunft wird sich aber auch das ändern.Die alten Funkmeldeempfänger sind über die Zeit in die Jahre gekommen. Häufig schlecht…
Weiterlesen

2020

𝟮𝟬𝟮𝟬 𝘄𝗮𝗿 𝗮𝘂𝗰𝗵 𝗸𝗲𝗶𝗻 𝗲𝗶𝗻𝗳𝗮𝗰𝗵𝗲𝘀 𝗝𝗮𝗵𝗿 𝗳ü𝗿 𝗱𝗶𝗲 𝗙𝗲𝘂𝗲𝗿𝘄𝗲𝗵𝗿 𝗦𝗰𝗵𝗼𝗻𝘂𝗻𝗴𝗲𝗻. 𝗩𝗶𝗲𝗹𝗲 𝗘𝗶𝗻𝘀ä𝘁𝘇𝗲, 𝗱𝗮𝗳ü𝗿 𝘄𝗲𝗻𝗶𝗴 𝗠ö𝗴𝗹𝗶𝗰𝗵𝗸𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻 𝘇𝘂𝗺 Ü𝗯𝗲𝗻, 𝗻𝗲𝘂𝗲 𝗔𝗻𝘀𝗰𝗵𝗮𝗳𝗳𝘂𝗻𝗴𝗲𝗻, 𝗞𝗼𝗻𝘇𝗲𝗽𝘁𝗲 𝘂𝗻𝗱 𝗜𝗱𝗲𝗲𝗻 𝗳ü𝗿 𝗱𝗶𝗲 𝗭𝘂𝗸𝘂𝗻𝗳𝘁. 59 Einsätze, bei denen die Schonunger Floriansjünger mehr als 750 ehrenamtliche Stunden leisten, galt es im Corona-Jahr 2020 abzuarbeiten. Diese gliedern sich in 18 Brandeinsätze, 31 Technische Hilfeleistungen, 6 ABC Einsätz…
Weiterlesen

Neues Fahrzeug – HLF20

320 PS, 16 Tonnen schwer, 8,6 Meter lang – Das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 Nach mehr als 4 Jahren eifriger Planung konnte das neue Fahrzeug am Feuerwehrhaus im Oktober 2020 in Empfang genommen werden. Es bietet Platz für 9 Personen und eignet sich zur Brandbekämpfung sowie der technischen Hilfeleistung. Es ersetzt das 1988 gebaute Löschgruppenfahrzeug LF8. Rund 460.000 Euro ha…
Weiterlesen

Rohbaubesprechung

In der Kalenderwoche 34 reisten vier Kameraden zur Firma Walser Fahrzeugbau nach Österreich und planten dort die Beladung des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges. Dabei wurde besonders auf möglichst platzsparende, einfach Bedienbarkeit, Robustheit und logische Trennung der einzelnen Gerätefächer geachtet. So verbergen sich hinter den ersten Rollos sämtliche Geräte zur Technischen Hilfeleist…
Weiterlesen

Hochzeit HLF 20

Nach einmonatiger Bauzeit durch die österreichische Firma Walser wurde der eloxierte Alu Aufbau mit dem 320 PS starken Scania Fahrgestell verschraubt. Die Firma Walser Fahrzeugbau gibt Einblick in die Fertigung des Aufbaus.RückblickSeit Oktober 2016 laufen die Planungen bei der Schonunger Feuerwehr für die Ersatzbeschaffung des mittlerweile 32 Jahre alten Löschgruppenfahrzeug - kurz LF8. Im letzte…
Weiterlesen

Spende im Wert von knapp 1000€ erhalten

Besonders unsere Gerätewarte durften sich in den vergangenen Tagen über eine Sachspende im Wert von knapp 1000€ der LIQUI MOLY GmbH freuen. "Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass Einsatzkräfte während der Corona-Krise zuverlässig ihre Arbeit machen können und stellen dafür Öle, Additive und Autopflegeprodukte im Wert von drei Millionen Euro zur Verfügung", heißt es in einer Pr…
Weiterlesen

Schlauchpool der Großgemeinde eingeführt

Das am häufigsten eingesetzte Löschmittel bei der Brandbekämpfung ist Wasser. Über manchmal sogar kilometerlange Schlauchstrecken wird dieses zum Einsatzort gefördert. Um eine höchstmögliche Einsatzfähigkeit zu erreichen müssen die Schläuche in der Feuerwehr nach jeder Benutzung geprüft werden. Für den im Innenangriff befindlichen Atemschutzgeräteträger ist ein mit wassergefüllter Schlauch ein …
Weiterlesen

The Show must go on

Aktuelle Prüfungen, Schulungen und Umbauten Trotz der Lockerung der Politik in der Corona-Pandemie, gilt für die Feuerwehren in Bayern weiterhin die Empfehlung keine praktischen Übungen abzuhalten. Neben zwei Ölspureinsätzen welche die Feuerwehr in dieser Woche abbindete, wurde die übungsfreie Zeit dennoch sinnvoll genutzt und die erste Online Schulung abgehalten. Schwerpunkt war das neue Hi…
Weiterlesen

Internationaler Tag der Feuerwehrleute am 4. Mai!

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann betont außerordentliche Bedeutung der Feuerwehren für die Sicherheit in Bayern - Rund 314.000 Ehrenamtliche - Rund 218 Millionen Euro Fördergelder in den letzten fünf Jahren ausbezahlt - 50 Millionen Euro für aktuellen Ausbau der Feuerwehrschulen…
Weiterlesen

Unfall im Chemielabor

Beim Herausnehmen eines Behältnisses mit unklarer Flüssigkeit, wurde der Mitarbeiter ohnmächtig und sackte samt Flasche zu Boden. Der unbekannte Stoff tritt nun ungehindert aus. Ein Szenario, das man ohne Übung nicht erleben möchte. Im Neubau des am „Tiefen Graben“ befindlichen Chemisches Labor Dr. Graser KG (CLG) bereitete sich die Schonunger Wehr im Rahmen einer ABC-Einsatzübung in den…
Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2020

Eine Mütze zu Ehren der Feuerwehr Schonungen. Traditionell am zweiten Samstag im Januar fand die Jahreshauptversammlung der Schonunger Feuerwehr im Sportheim am Alban Park statt. Neben Ehrungen und Beförderungen stand auch die Wahl der Kassiere auf der Agenda. Als Zeichen seiner Dankbarkeit überreichte Ehrenkreisbrandinspektor Peter Höhn seine Dienstmütze. Kommandant Jan Bauer blickt in sein…
Weiterlesen

Fahrsicherheitstraining absolviert

Heute befinden sich zwei unserer Kameraden mit dem Rüstwagen, sowie weiteren Feuerwehren aus dem Landkreis beim ADAC Sicherheitstraining in Schlüsselfeld. Gerade bei Fahrten mit Blaulicht und Martinhorn kommt es immer wieder zu brenzligen Situationen. Das Fahrsicherheitszentrum bietet hier eine hervorragende Möglichkeit zu lernen wie die Maschinisten ihr Fahrzeug auch in Gefahrensituationen sicher…
Weiterlesen

Löschdecken für den Anbau des Kindergarten gespendet

Für jede Gruppe im Neubau des Schonunger Kindergartens spendeten wir auf Anfrage des Kiga eine Löschdecke aus der Kommandantenkasse. Die Kommandantenkasse setzt sich aus Geldern die uns die Gemeinde bei längeren Einsätzen sowie bei Absperrmaßnahmen für die Verpflegung der Mannschaft zur Verfügung stellt zusammen. Da das Verpflegungsgeld oft nicht immer direkt bei den Einsätzen für Verpflegung u…
Weiterlesen

Vier neue Atemschutzgeräteträger für die Feuerwehr Schonungen

Wir gratulieren unseren vier frisch gebackenen Atemschutzgeräteträgern sowie den 16 weiteren Kameraden aus der Feuerwehr Grettstadt, Feuerwehr Sulzheim, Feuerwehr Waigolshausen, Feuerwehr Werneck, Feuerwehr Oberwerrn, Freiwillige Feuerwehr Üchtelhausen, Freiwillige Feuerwehr Grafenrheinfeld und Freiwillige Feuerwehr Bergrheinfeld zum bestandenen Lehrgan…
Weiterlesen

Meilenstein bei der Beschaffung des HLF20 gesetzt

Meilenstein bei der Beschaffung des HLF20 gesetzt Der Bau des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) ist beauftragt. Als Fahrzeughersteller gewann der schwedische Hersteller Scania, der Aufbau wird durch die österreichische Firma Walser erfolgen. Die zusätzlich benötigten Gerätschaften wird von der Firma Mahr aus Würzburg geliefert. Ein seltenes österreichisch-schwedisches Joint Vent…
Weiterlesen

Übung Technische Hilfeleistung

Nach Sturm, Baum auf PKW, Person eingeklemmt - lautete das Stichwort unserer Einsatzübung am Mittwoch Abend. Kein leichtes, aber in der Großgemeinde Schonungen als größter Forstbetrieb des Landkreises ein durchaus realistisches Szenario. Geübt wurde im Wald zwischen Schonungen und Marktsteinach. Nachdem die Person aus dem Fahrzeug befreit wurde galt es unter Anleitung von Experten (Thomas Helms…
Weiterlesen

CSA Übung

Wir stellen vor - Modell Plastikburka "Da unten liegt ein Bierfass, das undicht ist." Davon hat die kleine Tochter eines Gemeinderats gehört, der die Schonunger Feuerwehr "in Aktion" besucht – an der Pumpstation am Main. Ganz so schlimm ist das Schreckensszenario nicht: Der Einsatz ist nur eine Übung. Hantiert wird im schweren, gasdichten CSA, dem Chemikalienschutzanzug, der sich komplett über…
Weiterlesen

Feuerwehr Schonungen goes Hollywood

Ein halbnackter Mann mit offenen Bauch kniet vor dem Auto, ein anderer Mann mit Augenklappe zündet den PKW an. Sofort steht das Auto im Vollbrand. Kurze Zeit später blitzt es Blau, Feuerwehrmänner tauchen auf und löschen den brenneden PKW unter Atemschutz ab - Szenen wie aus einem Hollywoodfilm. Dieser Ausschnitt aus dem Psycho-Thriller „Secrecy“ wurde jedoch nicht in Übersee gedreht sondern di…
Weiterlesen

15 Burpees – Wir sagen dem Krebs den Kampf an!

15 Burpees – Wir sagen dem Krebs den Kampf an! Zwei unserer Kammeraden nahmen sich der #burpeesforcancer Aktion des Atemschutzgeräteherstellers #interspiro an. Diese Challenge soll auf die stille Bedrohung in der Brandbekämpfung aufmerksam machen. Feuerwehrleute setzen nicht nur ihr Leben aufs Spiel, um anderen zu helfen. Feuerwehrleute sind durch ihre Arbeit auch giftigen S…
Weiterlesen

Jugendübung mit der Drehleiter

Am vergangenen Samstag besuchten uns die Kammeraden der Feuerwehr Gochsheim im Rahmen einer Jugendübung mit ihrer Drehleiter und stellte diese unseren Nachwuchskräften vor. Nach einer kurzen Erklärung über die Einsatzgrundsätze mit Hubrettungsfahrzeugen bauten die Jugendlichen eine Wasserversorgung für die Drehleiter auf. Nun durfte jeder Floriansjünger selbst die festinstallierte Löschwassereinri…
Weiterlesen

Feuerwehrsport

Personen gerettet, Leiter bestiegen, Schläuche getragen, Fahrrad gefahren und vieles mehr. Aber vor allem geschwitzt wurde beim Feuerwehrsport am vergangenen Mittwoch dem 11. September. Wo früher ein eher gemütliches Fußballspiel oder an schlechten Tagen ein Schwimmbadbesuch auf dem Plan stand, hatte sich unsere neue Feuerwehrsportbeauftragte Laura Felbier ein höchst anspruchsvolles Zirkeltra…
Weiterlesen
Gruppenfoto mit den Teilnehmern der Zwischenprüfung

Zwischenprüfung bei der Modularen Truppausbildung

21 Teilnehmer, im Alter von 16 bis 28 Jahren, aus den Feuerwehren der Großgemeinde Schonungen haben den Basis-Lehrgang Modulare Truppausbildung erfolgreich abgeschlossen. Das Lernziel der Modularen Truppausbildung (MTA), sind neben dem Löscheinsatz auch Themen wie Rechte und Pflichten, Digitalfunk, Retten, Gerätekunde, Verhalten im Löscheinsatz sowie das Verhalten bei alternativen Antrieben. Gr…
Weiterlesen

Heiliger Florian als Gastgeschenk für die Partnerfeuerwehr

Am vergangen Wochenende zog es uns anlässlich des 675 jährigen Dorfjubiläum unserer Partnerfeuerwehr Beutha ins rund 250 Kilometer entfernte Erzgebirge. Dort nahm eine Abordnung unter der Führung unserer Vorstandsvorsitzenden Hermann Doile und Joachim Michel am Festgottesdienst und am geladenen Mittagessen teil. Das zweitägige Dorffest war zugleich auch Vereinsfest der sächsischen Floriansjünger a…
Weiterlesen

THL Leistungsprüfung

Im Mai legten insgesamt 27 Feuerwehrangehörige in Schonungen zusammen mit dem Ortsteilwehren aus Abersfeld, Forst, Hausen und Marktsteinach unter dem Schiedsgericht (Kreisbrandinspektor Grebner, Kreisbrandmeister Klopf undFachkreisbrandmeister Eberl) die Leistungsprüfung ab. Aufgabe ist es mit einer Gruppe (9 Personen) innerhalb von 240 Sekunden einen fiktiven Verkehrsunfall mit eingeklemmter P…
Weiterlesen