Privater RauchwarnmelderBrand GartenhütteKleinbrand im FreienKleinbrand im Freien

Privater Rauchwarnmelder

Mehrere Bewohner eines Mehrparteienhauses, sowie eine aufmerksame Bürgerin der Nachbarschaft wurden auf das Piepen eines privaten Rauchwarnmelder im Dachgeschoss des Mehrparteienhauses aufmerksam.Zuerst zögerten die Bewohner des Hauses den Notruf zu wählen da sie irrtümlicher Weise Angst vor eventuell entstehenden Kosten hatten. Erst die eintreffende Nachbarin rief vorbildlich die Feuerwehr. Nur durch die Mitteilung eines ausgelösten…
Mehr lesen

Brand Gartenhütte

Gemeldet war der Brand eines Gartenschuppens mit großer Flammenbildung. Schnell konnte jedoch Entwarnung gegeben werden.Der Anwohner hatte den Brand des Komposthaufens sowie der Restmülltonne selbst bemerkt und kurzerhand diesen abgelöscht. Die Feuerwehr übernahm die Nachlöscharbeiten und die Kontrolle der umliegenden Bauwerke mit der Wärmebildkamera.Nach kurzer Zeit konnten die Florianjünger wieder einrücken.
Mehr lesen

Kleinbrand im Freien

Als Ursache konnte nach ausführlicher Erkundung vor Ort ein bereits abgelöschter Brandherd festgestellt werden. Die Glutreste, die unter anderem aus Elektroschrottteilen bestanden, hatte ein Anwohner dort verbrannt. Diese wurden von uns komplett abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die Einsatzstelle konnte anschließend rasch an die Polizei übergeben werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass Elektroschrott jederzeit…
Mehr lesen

Kleinbrand im Freien

Aufgrund eines brennenden Gegenstandes auf einer Begrenzungsmauer zwischen Mainberg und Schonungen wurden die Feuerwehren alarmiert. Vor Ort konnte erst nach sehr ausgiebiger Erkundung mit der Wärmebildkamera ein warmer Bereich auf der Mauer festgestellt werden. Die Ursache des Brandes war unklar. Das Brandgut war nicht mehr zu sehen, es war nurnoch ein ebenfalls abgebrannter Efeuzweig erkennbar.Alle…
Mehr lesen