Rauchentwicklung im FreienRauchentwicklung im FreienKleinbrand im FreienRauchentwicklung im Freien

Rauchentwicklung im Freien

Beim Entfernen von Unkraut mit einem Gasbrenner im Garten, eines Anwohners der Straße Sonnenweg in Forst, fing die Holzrabatte Feuer. Während der Bewohner selbst Löschmaßnahmen einleitete, wählten die Nachbarn den Notruf. Die nach kurzer Zeit eingetroffene Feuerwehr übernahm die Nachlöscharbeiten und kontrollierte den Brandherd mit der Wärmebildkamera. Bildergalerie:
Mehr lesen

Rauchentwicklung im Freien

In einer kleinen Bucht zwischen Mainberg und Schweinfurt campten auf der Reichelshöfer Seite drei Personen und entzündeten ein Lagerfeuer. Da dieses nicht angemeldet war und es sich um ein Naturschutzgebiet handelte ordnete die Polizei das Ablöschen des Feuers durch die Feuerwehr an.Gegen die Verursacher wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoß gegen das Abfallwirtschaftsgesetz, illegales Campen und…
Mehr lesen

Kleinbrand im Freien

Eine jahrzehntelang gewachsene Thuja Hecke, mehrere Meter hoch, stand in Flammen. Durch Selbstlöschmaßnahmen der Bewohner konnte ein übergreifen der Flammen auf den direkt angrenzenden Garagenkomplex verhindert werden. Die Feuerwehr übernahm die Nachlöscharbeiten und kontrollierte die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera. Bildergalerie:
Mehr lesen

Rauchentwicklung im Freien

Gemeldet wurde der Leitstelle eine Rauchentwicklung außerhalb des Wohngebietes in Hausen woraufhin diese die Feuerwehren aus Hausen und Schonungen alarmierte. Glücklicherweise konnte hier durch die Feuerwehr Hausen schnell Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich nur um eine kleine Feuerstelle für einen Topf. Bildergalerie:
Mehr lesen