Verkehrsunfall mit PKW

Datum: 1. September 2019 
Alarmzeit: 17:16 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: A70, Fahrtrichtung Bamberg 
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug 48/1, MZF 11/1, Tanklöschfahrzeug 20/1 
Weitere Kräfte: FF Gädheim/Ottendorf 


Einsatzbericht:

Kurz vor der Abfahrt zum Autobahnparkplatz Steinsäcker schrammten ein auf der rechten Fahrbahn fahrender LKW und ein auf der linken Spur befindlicher PKW seitlich zusammen. Beim Eintreffen der Feuerwehren befand sich keine Person mehr im schwarzen, an die Mittelleitplanke gedrückten, Audi. Der Fahrer des LKW hatte sein Fahrzeug, nach der Ausfahrt zum Steinsäcker, auf dem Standstreifen abgestellt.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizei Hassfurt, wurde der Verkehr von uns einspurig an der Einsatzstelle vorbei geleitet. Hierbei unterstützen uns die aus dem Nachbarlandkreis stammenden Kameraden der Feuerwehr Gädheim-Ottendorf. Um den verletzen Patienten kümmerte sich der Rettungsdienst, sowie die BRK Bereitschaft des Roten Kreuzes aus Schonungen. Da der verunfallte PKW noch fahrtüchtig war wurde er kurzerhand von der Polizei auf den Steinsäcker Parkplatz gefahren. Somit konnte die Autobahn nach ca. 45 Minuten wieder freigegeben werden. Für die Räumungsarbeiten musste die A70 in Fahrtrichtung Bamberg kurzzeitig komplett gesperrt werden