Pkw droht abzustürzen

Datum: 16. Dezember 2019 
Alarmzeit: 19:21 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung > THL P 
Einsatzort: Hausen, Am Lieblesgraben 
Fahrzeuge: MZF 11/1, Rüstwagen 61/1, Tanklöschfahrzeug 20/1 
Weitere Kräfte: EL-RD, FF Hausen 


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort "PKW droht am Abhang abzustürzen" wurden die Wehren aus Hausen, Schonungen und Schweinfurt auf eine Seitenstraße zwischen Schonungen und Hausen alarmiert. Dort geriet der Fahrer eines PKW, der sich verfahren hatte, beim Rangieren von der Straße ab und verkantete sich dadurch an einem Abhang im Gebüsch.

Beim Eintreffen der Feuerwehren befand sich die Person noch im Fahrzeug. So wurde der PKW zuerst gesichert und schließlich die Person durch den Rettungsdienst befreit und medizinisch betreut.

Mit der Seilwinde des in Schonungen stationierten Rüstwagen des Landkreises Schweinfurt, einem beigesteuerten Traktor der als Festpunkt diente und dem sogenannten Mehrzweckzug, wofür Bodenanker in den Asphalt gerammt werden mussten, wurde der PKW wieder auf die Straße gezogen.

Da es sich bei dem Alarmstichwort prinzipiell um Rettung aus Tiefen bzw. Höhen handelt wurde die Feuerwehr Schweinfurt mit ihrer Drehleiter und einem Sprungretter alarmiert. In unserem Fall waren dies jedoch nicht von Nöten, so konnten die Floriansjünger aus Schweinfurt auf ihrer Wache verbleiben.

Slider image